Seen & Bäder am Wilden Kaiser

Von der Natur erfrischt

Der Wilde Kaiser ist auch eine sommerliche Badeoase mit Seen, die von Naturquellen aus dem Gebirge gespeist werden, wie der Hintersteiner See in Scheffau, der schönste und sauberste Bergsee Tirols. Auch der Badesee Going, der Ahornsee in Söll und das KaiserBad Ellmau verbinden Erfrischung mit grandiosem Kaiserblick.

Ahornsee Söll

Ahornsee Söll

Der Ahornsee in Söll an der Hohen Salve bietet über 10.000m² Wasserfläche , einen Sprungturm und einen "Blobb". Im Winter wird der See zusätzlich als Beschneiungsteich für die SkiWelt Söll genutzt.

Er ist von großen, saftig grünen Liegewiesen mit schattenspendenden Bäumen eingerahmt und verfügt über vier Stege. Ein Teil des Uferbereiches wurde mit Steinen, Kies und Sand befestigt, sodass richtiges Strandfeeling aufkommt.

Hintersteinersee Scheffau

Hintersteinersee Scheffau

Der Hintersteinersee in Scheffau wurde als schönster und sauberster Naturbadesee Tirols ausgezeichnet. Ein atemberaubender Bergsee, mit direktem Ausblick auf die Tiroler BergWelt, liegt auf 883 Meter Seehöhe hoch über Scheffau inmitten des Naturschutzgebietes am Wilden Kaiser. 

Eine Wanderung um den Hintersteinersee wird sie beeindrucken. Am Südufer steigt der Weg ein wenig und bietet herrliche Ausblick auf das blaue Wasser des glasklaren Gebirgssees

Kaiserbad Ellmau

Kaiserbad Ellmau

Das KaiserBad in Ellmau am Wilden Kaiser verdient seinen Namen zu Recht, denn es liegt direkt am majestätischen Gebirge. Währendessen man sich im Sauna-Warmwasserpool von Jacuzzi-Sprudeln verwöhnen lässt, hat man einen atemberaubenden Ausglick auf den Gipfeln von Tuxeck und Treffauer.

Der Kinderbereich "Ellmi´s Freunde und Kletterhalle" wurde mit einigen Spiel- und Spaßflächen großzügig erweitert. Die neu errichtete Kletterhalle bietet optimale Bedingungen und ein großzügiges Raumangebot zum klettern.

Badesee Going

Badesee Going

Der Goinger Badesee liegt direkt am Waldrand mit Panoramablick auf das Kaisergebirge. Von einer internationalen Jury wurde der Badesee zum schönsten Naturbadesee Tirols gekührt - und das nicht nur, weil er beständig von den Quellen des Wilden Kaiser gespeist wird. 

Auf wohltuende 24 Grad erwärmt sich das Wasser am flachen, weißen Badestrand mit separater Kinder- und Nichtschwimmerbucht. Die hundert Meter lange Freiluftrutsche und die extrabreite Wasserrutsche machen hier das Badevergnügen im schönsten Naturbadesees Tirol zum Ferienhit!